Posaunenchor zum Gründungsfest der Nordkirche in Ratzeburg

Die Landeskirchen-Musikdirektoren der Nordkirche

Kirchenmusik ist Verkündigung des Evangeliums und Lob Gottes mit den Mitteln der Musik. Sie ist eigenständiger Ausdruck des Glaubens und unverzichtbarer Bestandteil evangelischen Lebens. Dies gibt dem Dienst der Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker geistliche Bedeutung und liturgische Verantwortung.

(Kirchenmusikgesetz der Nordkirche)

Für alle Fragen rund um das kirchenmusikalische Leben in der Nordkirche stehen Ihnen unsere Landeskirchenmusikdirektoren zur Verfügung. Sprechen Sie uns gern an!

Kontakt

Unsere Kirchenmusik in Zahlen

45.000 aktive Musikerinnen und Musiker in über 1.800 Gruppen und Kreisen.

  • 300 hauptamtliche und 1.000 ehrenamtliche Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker
  • 38.000 Sängerinnen und Sänger in mehr als 1.500 Chören 
  • 5.500 Bläserinnen und Bläser in 330 Posaunenchören
  • 2.500 Instrumentalisten